• Schmücken und Schmecken

    Yoga und Ernährung

    Yoga Ernährung

    Schlägt man heute Yogazeitschriften auf, surft im Internet oder geht in einen Buchladen, dann findet man ganz viel über Yoga und Ernährung. Warum ist das so?

    Möglicherweise isst man schon lange bewusst und kommt dadurch irgendwie zum Yoga, oder man kommt über Yoga zu einem bewussteren, gesünderen Lebensstil. Wo auch immer es herkommt, gesunde Ernährung ist so viel wert und voller Power. Ganz nebenbei ist es auch noch lecker.

  • Yoga

    Yoga in der Schwangerschaft

    Yoga in der Schwangerschaft
    Früh übt sich der Miniyogi wird es lieben 💙💙

    Yoga in der Schwangerschaft – für angehende Yogalehrer/innen

    Grade, wenn man ganz am Anfang ist Yogis zu unterrichten gibt es immer Situationen, die schon sehr herausfordernd sein können.

    Ja genau, eine dieser Situationen ist, eine deiner Yoginis sagt, dass sie schwanger ist.

    Kein Problem, wenn man weiß, was zu tun ist, vielleicht aber ein Problem, wenn man es nicht weiß.

    Es ist auch irgendwie ein ungutes Gefühl, ob man denn alles richtig macht und ja, es gibt einfach so einiges zu beachten, bei Yoga in der Schwangerschaft.

    Deshalb hier ein paar Dinge mit auf deinen Weg als angehende/r Yogalehrer/in, das kann man natürlich noch mehr vertiefen, es macht nämlich richtig viel Spaß und Freude schwangere Yoginis zu begleiten – eine Entdeckungsreise für alle Beteiligten 😍.

    💙Also los geht’s mit Freude im Herzen💙

  • Yoga

    Yoga Zubehör

    Yoga Zubehör
    Gute Laune in Rollenform 😉

    Yoga Zubehör – vom brauchen und brauchen

    Ich weiß, man trägt nicht einfach nur eine Hose, damit es die Beine warm haben 😉, meist soll die Hose farblich und stofflich ins persönliche Likekonzept passen, modisch sollte sie auch noch sein. So auch für die anderen Bewohner des Kleider- oder Schuhschranks, möglicherweise auch Handtücher und Geschirr…

    Dies wird beliebig auf sämtliche Gebrauchsgegenstände ausgeweitet, auch auf das Yoga Zubehör…

    Bevor du jetzt sagst, ich lese da nicht weiter, das ist die Geschichte vom Moralapostel, dann gleich gleich mal vorweg, ich sitze da ganz im selben Boot ⛵, also gleich mal weiterlesen….

  • Yoga

    Uttarabodhi Mudra

    uttarabodhi mudra
    Wieder mal was für Neugierige 😉

    Uttarabodhi Mudra – die Mudra der höchsten Erleuchtung

    Uttara bedeutet das Höchste. Bodhi bedeutet so viel wie Erkenntnis, Erleuchtung und vielleicht sagst du ja jetzt, Moment mal, da war doch was mit dem Baum.

    Richtig unter einem Bodhi Baum saß Buddha in seiner Meditation, da ist es nicht verwunderlich, dass dieser Baum auch Buddha – Baum genannt wird. Wenn wir frischen Wind und neue Kraft brauchen, dann ist diese Mudra genau die Richtige.

  • Yoga

    Yamas und Niyamas

    Yamas und Niyamas
    ॐ ॐ ॐ

    Vielleicht sagst du ja jetzt, da war doch was mit Patanjali – richtig. Im 8 – gliedrigen Pfad des Patanjali sind Yamas und Niyamas an erster und zweiter Stelle.

    Aber wofür genau stehen sie und warum sind sie so wichtig? Wir machen uns mal auf die Suche nach ein paar Antworten…🙏

  • Yoga

    Garuda Mudra

    Zu Ehren des mystischen Vogels Garuda 🦅

    Immer wieder etwas neues entdecken

    Das Garuda Mudra mache ich gerne, wenn ich meinen Atem vertiefen möchte, aber auch, um Kontakt mit dem Herzen aufzunehmen. Passt sehr schön zu einer Herzöffnungssession 💖.

  • Short Stories,  Yoga

    Yoga Fortbildung Online

    Lernen erhellt den Geist….💙

    Yoga Fortbildung Online

    Wenn man sich frei entscheiden kann, was man lernen möchte und keinen Druck dahinter hat, dann wird lernen zum Genuss und zu purer Freude. So eine Yoga Fortbildung Online ist eine ganz wundervolle Sache, weil man sich die Zeit frei einteilen kann und auch mal zwischendurch ein paar Zeilen oder eine Asana lernen kann, ein Snack eben 😉.

  • Yoga

    Samtosha

    Samtosha
    …come along if you feel that happiness is the truth….🍀❤

    Samtosha

    Oder auch Santosha genannt, bedeutet Zufriedenheit und ist eine der 5 Niyamas, der zweite Pfad von den 8 Pfaden des Patanjali.

  • Yoga

    Bhudi Mudra

    Bhudi Mudra

    Bhudi Mudra – Flüssigkeits Mudra

    Der Körper eines Erwachsenen besteht aus knapp 70 % Flüssigkeit (bei unserer Geburt sind es 95 %). Eine ganz beachtliche Zahl, die es zu hegen und pflegen gilt. Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig braucht man täglich an Flüssigkeit und unser Körper ist gesund und ausgeglichen. Um alles mehr in Balace und in den Fluss zu bringen, bei trockenen Augen oder Mund z. B., hilft die Bhudi Mudra.