Kategorie-Archiv: Yogastile

Was ist Vini-Yoga? Wer ist Krishnamacharya?

Vini-Yoga & Krishnamacharya

T. Krishnamacharya ist eine faszinierende und sehr prägende Persönlichkeit in der Yogageschichte. 1888 wurde er in eine sehr geschichtsträchtige Familie geboren, deren  Familienstammbaum bis ins 9. Jahrhundert verfolgbar ist. Zu dieser Zeit lebte und wirkte der Heilige und Gelehrte Sri Nathamuni, der Verfasser der Yoga-Rahasya (Yoga-Geheimnisse), die als Original leider verloren gingen, aber in verschiedenen klassischen Schriften erwähnt werden. Weiterlesen

Wer ist Sivananda? Wer ist Devananda?

Was ist Sivananda-Yoga?  Woher kommt Sivanada-Yoga?  Was bedeuetet  Rishikesreihe?

Swami Sivananda ist mit eine der interessantesten Persönlichkeiten in der Riege der indischen Yoga-Meister. Schon in frühester Kindheit zeichnete sich seine Neigung zur Freigiebigkeit ab indem er Essen an Bettler verteilte und sich seiner Umwelt sehr gütig verhielt. Er verwirklichte seinen Wunsch, ganz entgegen den Vorstellungen seiner Eltern, Arzt zu werden und studierte Medizin am Medical Institute in Tanjore. Über lange Jahre hinweg übte er seine Tätigkeit als Arzt aus, bevor er ganz den Weg des Yogas einschlug. Weiterlesen

Was ist Luna Yoga? Wer ist der Begründer von Luna Yoga?

Für wen ist Luna Yoga?

Der Yogaweg von Adelheid Ohlig begann 1967, die damals 22jährige entdeckte für sich das Hatha-Yoga. Eine bemerkenswert aktive Frau, die an allen Stellen gleichzeitig zu sein schien. Ob sie nun in ihrem Beruf als Journalistin, in dem sie sich sehr für Politik und Frauenrechte einsetzte, als Dolmetscherin, Reisende oder als Yogalehrerin. Weiterlesen

Was ist Iyengar Yoga? Wer ist Iyengar?

Iyengar Yoga

B.K.S. Iyengar ist mit eine der herausragendsten Persönlichkeiten in der Welt des Yoga. Er wurde als 11. Kind von insgesamt 13 in äußerst ärmliche Verhältnisse geboren. Zum Zeitpunkt seiner Geburt wurde sein Heimatort von einer Grippe-Epidemie heimgesucht, die auch ihn erfaßte und ihn als kränkliches Kind aufwachsen ließ. Sein geschwächtes Imunsystem wurde im weiteren Verlauf seiner Kindheit auf eine harte Probe gestellt da Malaria, Typhus, Tuberkulose und Unterernährung seine ständigen Begleiter waren. Mit neun Jahren verstarb sein Vater. Mit fünfzehn wurde er als Schüler des damals bereits bekannten Yogi Sri T. Krishnamacharya, der Mann seiner Schwester, in Mysore aufgenommen. Dort  erlernte und praktizierte Iyengar überwiegend Asana-Übungen, die seinen Gesundheitszustand schon nach kürzester Zeit erheblich verbesserten. Weiterlesen

Was ist Bikram Yoga? Wer ist Bikram?

Bikram Yoga

Bereits im Alter von vier Jahren soll Bikram Choudhury von einem Lehrer im Yoga unterrichtet worden sein. Schon bald nach seinen ersten Yoga-Erfahrungen nahm sich seiner Guru Bishnu Ghosh an, dessen älterer Bruder der berühmte Paramahansa Yogananda war „Autobiographie eines Yogi“. Mit dreizehn Jahren gewann Bikram die nationalen indischen Yogameisterschaften. Und das 3 Jahre in Folge. Mehr und mehr begann er sich mit Sport zu beschäftigen, sein Hauptaugenmerk richtete sich dabei auf das Gewichteheben. Mit nur 20 Jahren verletzte er sich bei dieser Disziplin so gravierend an seinem Knie, das ihm die Ärzte eine lebenslange Gehbehinderung prognostizierten. Diese düsteren Aussichten nicht akzeptierend, trainierte Bikram, angeleitet von seinem Guru, täglich vier bis sechs Stunden am Bishnu Ghosh‘s College of Physical Education in Kalkutta, und konnte mit Hilfe von Hatha-Yoga sein Knie heilen. Bikram wurde von Bishnu Gosh bald darauf nach Bombay geschickt, wo er den Auftrag hatte, kranken Menschen Yoga zu lehren. Weiterlesen

Was ist Ashtanga (Vinyasa) Yoga? Wer ist Pattabhi Jois?

Yoga Ashtanga – Vinyasa & Pattabhi Jois

Sri Krishna Pattabhi Jois wurde bei Vollmond am Guru Purnima Tag in einem  500-Seelen Dorf,  geboren. Trotz seiner Größe ist es, damals wie heute, sehr bekannt da sich dort  gleich 3 Tempel befinden, einmal ein Vishnu-Tempel und ihm gegenüber ein Shiva- und ein Granapati-Tempel. Sein Vater war Priester und Astrologe und richtete die Puja-Zeremonien des Dorfes aus. Wie es in der Tradition für Brahmin-Jungen üblich ist, wurde auch Jois schon früh mit den Ritualen der Veden und Hindus vertraut gemacht. Weiterlesen

Wer ist T.K.V. Desikachar?

T.K.V. Desikachar wurde als viertes Kind in die Familie von T. Krishnamacharya geboren.

Obwohl er seinen Vater von Anfang an in seinem Tun und seinem Werk miterlebte und auch bewunderte, ging er zunächst in eine andere Richtung ließ sich zum Ingenieur ausbilden, der Beruf, in dem er auch einige Zeit arbeitete.

Mehr und mehr wuchs aber sein Interesse an der Arbeit seines Vaters und er kehrte nach Hause zurück und ließ sich von ihm in Yoga unterrichten. Anfangs stellte ihn der Vater mit sehr frühen Unterrichtsstunden, die um vier oder fünf Uhr morgens begannen, auf die Probe. Weiterlesen

Hatha-Yoga in München Zentrum mit Jane

Yoga in München Schwabing Freimann mit Jane BertrelWas ist eigentlich Hatha-Yoga?

Wo kannst du einen Hatha-Yogakurs für Anfänger in München Zentrum finden?
Was dich in meinen Yogastunden erwartet.

Hatha-Yoga ist wohl die am meisten praktizierte Yogaform im Westen
Ha bedeutet Sonne, Tha Mond. Hier wird immer wieder eine  Harmonie von Gegensätzen geschaffen die verschmelzen und eine Einheit, einen Ausgleich bilden. Durch die Komposition von Körper- Atem- und Entspannunsübungen, sollen Körper und Geist zu Harmonie und Ausgeglichenheit geführt werden. Weiterlesen